Startseite Kontakt Preisliste AGB Impressum

Letzte Aktualisierung

27.11.2012


Wetter Stromberg
Mehr Wetter
 

Ballonfahren Wir über uns Highlights Links

Besucher seit 01.11.2000:

Ballonweitfahrt in der Mongolei

Ballonsport Bildergalerie Ballonweitfahrt Mongolei

Zurück

Bildergalerie

Im September 2006 unternimmt Frank Wilbert zusammen mit Ballonpilot Klaus Peter Sengspeck eine Ballonweitfahrt in der Mongolei.


Die Besatzung besteht aus Pilot Klaus Peter Sengspeck, Copilot Frank Wilbert und einem einheimischen Mitfahrer, der den Funkverkehr mit der mongolischen Luftfahrtbehörde aufrecht erhält.


Ihr Ziel ist es, mit dieser Weitfahrt den Europarekord von 830 km im Heißluftballonfahren zu übertreffen.

In einer Höhe von durchschnittlich 5400 m legten sie eine Strecke von ca. 360 km zurück. Die Fahrt erstreckte sich in Richtung Osten entlang der Wüste Gobi. Weil der Ballon nicht die erhoffte Geschwindigkeit erreichte und die Gasvorräte wegen des dritten Mannes im Korb früher als geplant verbraucht waren, musste der Rekordversuch abgebrochen werden.


Aber Frank Wilbert ist sich sicher: Er wird erneut versuchen, den Rekord bei einer weiteren Ballonweitfahrt zu schaffen!