Startseite Kontakt Preisliste AGB Impressum

Letzte Aktualisierung

22.12.2012


Wetter Stromberg
Mehr Wetter
 

Besucher seit 01.11.2000:

Ballonfahren Wir über uns Highlights Inside Links

Qualifikation zum Gordon Bennett Rennen 2013

... endlich... nach 54 Stunden wieder zu Hause. Wir fuhren insgesamt 1650 km mit dem Auto, 838 km im Ballon. Eine Nacht in Wien und ein schneller, aber doch sehr schöner Stadtrundgang in Wien.

Wir starteten mit dem Ballon am 13.12.12 in Gladbeck um 1:05 Uhr morgens, überquerten 4 Länder, erreichten eine Höhe von 5300 m und waren bis zu 72 km/h schnell. Oben hatten wir bis zu 15°C Minus, gefrorenen Sand und Getränke.

12 Stunden mussten wir die Sauerstoffmasken tragen. Zum Glück gab es keine Probleme mit der Flugsicherung. Wir hatten sehr gute Sichten. Bis zu 200 km weit und viiieeel Schnee...


Es war wieder sehr schön aber auch anstrengend.

Ich bedanke mich besonders bei meinem Co-Piloten Frank Wilbert und unsere Verfolger Klaus Wilbert und Bernhard Ribbeck.


Ein besonderer Dank geht auch an Wilhelm Eimers, der sich solch einen Start nicht entgehen ließ. Und das Beste zum Schluss, unser Benni Eimers, der uns in allen Situationen hilfreich zur Seite stand.

Nach einer Fahrt von 13:40 Stunden landeten wir um 14:45 Uhr in Ungarn. Damit sind wir als Team Deutschland II qualifiziert für das Gordon Bennett Rennen 2013.

Matthias & Frank

Karte Gordon Bennett Quali 2013.pdf Gasballonsport Bildergalerie Quali Gordon Bennett 2013

Zurück

Bildergalerie

Hoehenbarogramm Quali G. Bennett 2013.pdf